The Black Power Mixtape 1967-1975 (Trailer & Soundtrack)

Auch wenn die Abende jetzt sicherlich weniger vor dem Fernseher verbracht werden als draußen in der Sonne, kann ich dennoch nicht umhin euch diese Dokumentation über das Black-Power-Movement zu empfehlen. Interviewaufnahmen bekannter Mitglieder der Black Panthers aus den 60er und 70er Jahren, ebenso wie Kommentare von zeitgenössischen Künstlern, wie Erykah Badu und Talib Kweli bereichern den Blick auf eine der großen amerikanischen Bürgerrechtsbewegungen. Der Soundtrack macht die ganze Sache rund, weil Künstler wie Questlove, Gil Scott Heron und der Wu-Tang Clan die historischen Aufnahmen musikalisch treffend untermalen. Den Vorgeschmack auf Film und Soundtrack könnt ihr euch jetzt selbstverständlich bei OTS holen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s